pflege und haltung heilige birma

wie ist die pflege und haltung der birma?

Die Pflege und Haltung der heiligen Birma ist relativ einfach. Diese Rasse gilt wegen ihres ruhigen, sanften und einfühlsamen Wesens als ideale Wohnungskatze, sowohl auch als Katze für Kinder. Aus unserer eigenen Erfahrung können wir sagen, dass diese besonderen Katzen sehr menschenbezogen sind und sehr viele Kuschel- und Streicheleinheiten benötigt. Wie viel das sein kann, hätten wir uns nicht vorstellen können. 

Unser Kater miaut sogar, wenn er gestreichelt werden will. Sobald man ihm Aufmerksamkeit schenkt und beginnt, mit ihm zu kuscheln, fällt er um und fängt zu schnurren an. Seit einiger Zeit kommt er morgens zu uns ins Bett und muss erst einmal einige Minuten lang gestreichelt werden, damit er zufrieden ist. Deshalb ist diese Rasse für Leute, die viel unterwegs sind, schlecht geeignet. Prüfe daher unbedingt, ob du genügend Freizeit hast, die du mit ihnen verbringen möchtest. 

Es muss natürlich auch darauf geachtet werden, dass du den Kätzchen genug Platz zum Klettern, Toben und Spielen gibst. 

Als wir uns die beiden geholt haben, haben wir in einer sehr kleinen Wohnung gelebt. Aus diesem Grund haben wir uns noch einmal mehr mit ihnen beschäftigt und ihnen genügend interessante Sachen gegeben.

KANN MAN DIE HEILIGE BIRMA ALLEINE HALTEN?

Da sie Gesellschaft liebt, sollte sie niemals allein, sondern immer nur zu zweit sein. Unsere Räuber haben sehr viel Spaß miteinander. Sie toben, spielen herum und jagen sich durch die ganze Wohnung. Auch nachts sind sie immer beieinander.

Obwohl wir in einer etwas kleineren Wohnung gelebt haben, hat ihnen der Platz locker gereicht und sie fühlten sich pudelwohl. In unseren neuen und größeren Wohnung haben sie nun zusätzlich die Möglichkeit auf den Balkon zu gehen. 

Die Hauptsache ist, dass du viel Zeit mit ihnen verbringst. Aber das sollte auch das Ziel sein, wenn man sich ein Haustier anschafft.