imfpungen heilige birma

Welche Impfungen braucht die heilige Birma und welche sind nur bedingt notwendig?

Auch Katzen unterliegen in Deutschland keiner Impfpflicht. Dass heißt, dass du sie nicht impfen lassen musst, wenn du es nicht möchtest. Wir sind keine Impffreunde, dennoch kann es wichtig sein, die Katzen zwei Impfungen zu unterziehen:

• Katzenseuche
• Katzenschnupfen

Die Impfung Katzenschnupfen und Katzenseuche, auch Panleukopenie genannt, ist eine kombinierte Impfung. Diese zwei Impfungen sind ausreichend, wenn es sich bei deinem Kätzchen um eine Hauskatze handelt und sie nicht das Haus verlässt.

Wenn sie auch raus darf und daher mit anderen Tieren in Kontakt ist, oder du mit der Katze das Land verlässt, musst du sie auch anderen Impfungen wie beispielsweise der Tollwutimpfung unterziehen. Erst wenn du sie gegen Tollwut geimpft hast, bekommst du einen Impfpass, der dir die Impfung bestätigt.

Natürlich kannst du ohne diese Impfung versuchen das Land zu verlassen und dein Tier mitnehmen. Wenn aber jedoch etwas passiert und ein anderes Tier durch deine Katze einen Schaden erleidet kann das sehr Unangenehm für euch werden.

Wichtig zu wissen ist noch, dass bei Impfungen die Heilige Birma gesund sein muss.

Der Organismus einer Katze braucht in etwa 10 -14 Tage, um eine Immunität aufzubauen.

Ob du deine Räuber nun impfen lässt, bleibt dir überlassen. Alles Weitere kannst du aber mit einem guten Tierarzt besprechen. Ein guter Tierarzt in München ist Tierarzt Schwarz. Unsere Lieblinge sind bei diesem Arzt.

ENTWURMUNG

Wenn es sich bei deinen Kätzchen um Hauskatzen handelt, musst du dir wenig Gedanken um das Thema Entwurmung machen. Dennoch können sich Würmer bereits durch die Muttermilch übertragen. Auch rohes Fleisch können einen Wurmbefall auslösen.

Sollten deine Katzen unter einem Wurmbefall leiden, kannst du sie mit einer Wurmkur helfen, diese abzutöten. Die Mittel zur Entwurmung sind verschreibungspflichtig und sind daher nur beim Tierarzt erhältlich. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um deine Kätzchen frei von Würmern zu bekommen, wie zum Beispiel Tabletten oder eine Paste.

Wenn deine Räuber unter einem Wurmbefall leiden, dann kontaktiere bitte deinen Tierarzt.